nach oben
 

DB Schenker Deutschland

HR Marketing & Recruiting
Langer Kornweg 34 E
65451 Kelsterbach

Karrierewebsite
E-Mail

 

DB Schenker

DB Schenker

DB Schenker

 
DB Schenker

Die Schenker Deutschland AG, mit Sitz in Frankfurt am Main, ist mit rund 15.700 Mitarbeitern an mehr als 100 Standorten und einem Umsatz von etwa 3,7 Milliarden Euro im Jahr führender Anbieter für integrierte Logistik im deutschen Markt.

 

    Unternehmensinformationen

    Branche

    Spedition, Transport und Logistik

    Mitarbeiter

    in Deutschland: 15.700
    weltweit: 68.400

    Hauptsitz in Deutschland

    Frankfurt am Main

    Ausbildungsangebot

    Jeden Tag werden zahlreiche Produkte per Lkw, Flugzeug und Schiff rund um den gesamten Globus transportiert. Du möchtest gerne Teil dieses Prozesses werden? Wir bieten dir eine Vielzahl von Möglichkeiten, ob im kaufmännischen oder gewerblichen Bereich oder mit einem dualen Studium.

    Du bist dir noch unsicher? Prüfe mit einem Praktikum, ob die Arbeit in der Logistik das Richtige für dich ist.

    Geplante Einstellungen

    2018: 526

    In diesen Bundesländern

    Wir sind in allen Bundesländern vertreten.
    Bewerberinformationen

    Unsere Erwartungen

    Du bist richtig bei uns, wenn du ein echter Teamplayer bist! Außerdem bist du offen für Neues und bereit dein Engagement bei uns einzubringen.

    Idealerweise hast du schon ein Praktikum bei uns gemacht und weißt was während deiner Ausbildung auf dich zukommt.

    Unser Rat an Bewerber

    Vor deiner Bewerbung solltest du dich über uns, unsere Produkte und Ausbildungsmöglichkeiten informieren.

    Bevor du deine Bewerbung abschickst, solltest du und möglichst eine zweite Person noch einmal einen genauen Blick darauf werfen. Sind alle Formulierungen richtig? Stimmt der Ansprechpartner? Sind die Unterlagen vollständig und alle Anhänge im PDF-Format?

    Bewerbungsform

    über unser Online-Bewerbungssystem

    über unser Online-Bewerbungssystem

    per E-Mail

    per E-Mail

    Schon gewusst?

    Schon gewusst?

    DB Schenker ist der weltweit führende Anbieter von globalen Logistikdienstleistungen. Wir unterstützen Industrie und Handel beim globalen Güteraustausch - durch Landverkehr, weltweite Luft- und Seefracht, Kontraktlogistik und Supply Chain Management. Mit mehr als 100 Standorten in Deutschland sind wir zudem führender Anbieter für integrierte Logistik am deutschen Markt.

    Was wir bieten

    Als großes Unternehmen und Teil des DB-Konzerns bieten wir nicht nur unseren Azubis zahlreiche Benefits. Von der Altersvorsorge über Gesundheitsmanagement bis zu monetären Leistungen stehen zudem noch zahlreiche Vergünstigungen zur Verfügung. Rabatte für Eintrittskarten, Einkaufsvorteile oder sogar Vergünstigungen auf Reisen sind nur einige Beispiele, bei denen bares Geld gespart werden kann!

    Benefits

    Azubi-Events

    Azubi-Events

    Mitarbeiterrabatte

    Mitarbeiterrabatte

    Tipps von Personalern

    Tipps von Personalern

    Was sind die häufigsten Fragen im Vorstellungsgespräch und wie bereitest Du Dich am besten darauf vor? Hier gibt Dir ein Experte aus dem Unternehmen wertvolle Tipps:

    DB Schenker

    Name: Tabea Schulte

    Position: Personalmarketing

    Warum möchtest Du eine Ausbildung bei uns beginnen?

    Nutze die Chance und erkläre, warum du dich für den Ausbildungsberuf im Allgemeinen entschieden hast. Bleibe dabei ehrlich und authentisch. Im zweiten Schritt möchten wir natürlich hören, warum du dich für uns und unser Unternehmen entschieden hast.

    Hier kannst du beispielsweise anbringen, wenn du dich auf einer (Schul-)Messe oder auf unserer Website über DB Schenker und den Ausbildungsberuf informiert hast.

    Warum sollten wir gerade Dich einstellen?

    Lass dich von dieser Frage nicht aus der Ruhe bringen! Überlege welchen Mehrwert du DB Schenker bieten kannst.

    Am besten bringst du hier deine Stärken mit ins Rennen und kannst mit bereits absolvierten Praktika oder Schnuppertagen bei uns punkten.

    Wenn wir Deine Freunde fragen würden, was würden sie uns über Dich erzählen?

    Vorsicht! Hier geht es dem Recruiter nicht darum zu erfahren, was du und deine Freunde jeden Tag für coole Sachen machen. Es geht uns vielmehr darum, wie dich deine Freunde beschreiben würden, welche Charaktereigenschaften dich auszeichnen. Natürlich kannst du das mit Beispielen aus deinem Leben untermauern.

    Soft Skills, die uns bei Bewerbern besonders wichtig sind

     

    Erfahrungsbericht

    DB Schenker Robin
    21
    Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung
    Dresden

    Warum hast Du Dich für diesen Ausbildungsberuf bei Schenker Deutschland AG entschieden?

    Durch die berufliche Tätigkeit meines Vaters in der Speditionsbranche wuchs ich von klein auf mit diesem Beruf auf. Das hatte mich damals schon immer gereizt, diese Tätigkeit selbst mal auszuführen. Des Weiteren habe ich mich über die Agentur für Arbeit, sowie einem Freund, der ebenfalls seine Lehre bei DB Schenker macht, informiert. 

    Wie verlief der Bewerbungsprozess?

    Dann habe ich mich einfach...

    Zum Erfahrungsbericht

     

    DB Schenker im Videoporträt

    Nachgefragt bei... DB Schenker

    Wann ist der beste Zeitpunkt, um sich für einen Ausbildungsplatz zu bewerben?

    Wir stellen unsere Azubis im August/September des Jahres ein. Ab September startet in der Regel auch der Bewerbungslauf für das kommende Jahr. Früh sein lohnt sich also! Häufig haben wir aber auch noch kurzfristig Ausbildungsplätze zu vergeben. Also schau am besten in unserer Stellenbörse und finde die richtige Ausbildung für dich!

    Welche Fehler sollte ich bei meiner Bewerbung unbedingt vermeiden?

    Ganz wichtig - prüfe unbedingt, ob deine Bewerbungsunterlagen komplett sind! Vom Anschreiben, über einen tabellarischen Lebenslauf bis zu den letzten beiden Schulzeugnissen sollte alles dabei sein. Achte auch darauf, dass alle Dokumente gut leserlich und als PDF abgespeichert sind.

    Lass deine Bewerbung auch noch einmal Korrekturlesen, damit sich auch keine Rechtschreibfehler einschleichen.

    Wie ist das Auswahlverfahren aufgebaut?

    In der Regel bekommst du innerhalb von 2-4 Wochen nach Bewerbungseingang eine Rückmeldung zu deiner Bewerbung. Im Anschluss folgt für manche Ausbildungsberufe ein kleiner Einstellungstest. Doch keine Angst, alle Aufgaben sind zu schaffen.

    Im Vorstellungsgespräch bekommst du dann die Chance, mit deiner Persönlichkeit zu überzeugen.

    Auch wenn es bei der Auswahl von Azubis eher selten vorkommt, kann es sein, dass du zur Teilnahme an einem Assessment-Center eingeladen wirst. Hier triffst du in der Gruppe auf andere Bewerber und / oder auf deine zukünftigen Ausbilder. Zusätzlich erfährst du dabei auch einiges über das Unternehmen und den Ausbildungsberuf.

    Hast du alle Stufen der Bewerbung durchlaufen, wirst du bald erfahren, ob es mit der Ausbildungsstelle geklappt hat.

    Kleiner Tipp: Um keine Einladung zu verpassen, check regelmäßig dein E-Mail-Postfach inklusive Spamordner sowie deine Handy-Mailbox und ruf auch unbekannte Nummern zurück.

    Auf welche Fragen im Vorstellungsgespräch sollte ich mich auf jeden Fall vorbereiten?

    Informiere dich im Vorfeld genau über DB Schenker und vor allem über deinen gewählten Ausbildungsberuf. Du solltest bereits grob wissen, worauf es in dem Job ankommt und darfst auch gerne Fragen stellen. So merkt dein Gegenüber, dass du dir wirklich Gedanken gemacht hast.

    Wie sieht der erste Arbeitstag eines Azubis aus?

    Am ersten Arbeitstag lernst du erst einmal alle deine Azubikollegen und Ausbildungsleiter kennen. Ihr bekommt eure Firmenausweise und lernt euren Standort kennen. Wirklich gearbeitet wird am ersten Tag eher nicht ;)


     

    -

    DB Schenker Deutschland

    HR Marketing & Recruiting
    Langer Kornweg 34 E
    65451 Kelsterbach

    Karrierewebsite
    E-Mail

    News und Termine

    © Marco2811 - Fotolia.com

    DB Schenker im Social Web

     

    Top-Arbeitgeber stellen sich vor

    Wacker Chemie ist Arbeitgeber des Monats

    Lerne den Top-Arbeitgeber des Monats kennen und erfahre mehr über die Ausbildung bei Wacker Chemie!
    Top-Arbeitgeber Wacker Chemie