nach oben
 

EDEKA

Karrierewebsite

Die Kontaktdaten sind je nach Ausbildungsberuf und Region verschieden. Informiere Dich doch gleich auf unserer Website ausbildung.edeka.de.

 

EDEKA

EDEKA

EDEKA

 
EDEKA

Viele Unternehmer. Ein Unternehmen.

 

    Unternehmensinformationen

    Branche

    Einzelhandel

    Mitarbeiter

    knapp 350.000 Mitarbeiter in Deutschland

    Hauptsitz in Deutschland

    Hamburg

    Ausbildungsangebot

    EDEKA bietet über 30 verschiedene Ausbildungsberufe für Schulabgänger jeder Schulform. Selbstverständlich kann man bei EDEKA auch studieren – mit oder ohne Abitur. Die Chance, Karriere zu machen, bekommt bei uns jeder. Mach was aus dir! Starte jetzt im EDEKA-Team.

    Geplante Einstellungen

    2017: rund 6.500, bundesweit über alle Ausbildungsberufe

    In diesen Bundesländern

    Wir sind in allen Bundesländern vertreten.
    Bewerberinformationen

    Unsere Erwartungen

    Die Liebe zu Lebensmitteln ist unsere Philosophie. Moderne Ladengestaltung, angenehme Einkaufsatmosphäre, vielfältige Sortimente und serviceorientierte Mitarbeiter sind unser Markenzeichen. Wenn du das auch supergeil findest, bist du bei uns genau richtig.

    Unser Rat an Bewerber

    Deine Bewerbungsunterlagen sollten alle üblichen Dokumente beinhalten und ordentlich aufbereitet sein. Eine gute Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch ist ratsam. Informiere dich vorab zum Beispiel mithilfe der Videos auf unserer Website. Oder teste in unserem Berufefinder welche Ausbildung am besten zu dir passt – ganz einfach unter ausbildung.edeka.de/trendence

    Bewerbungsform

    per Post

    per Post

    per E-Mail

    per E-Mail

    über unser Online-Bewerbungssystem

    über unser Online-Bewerbungssystem

    Azubi-Gehalt

    je nach Bundesland und Ausbildungsberuf zwischen 650 und 900 Euro

    Übernahmequote

    ca. 70 Prozent
    Schon gewusst?

    Schon gewusst?

    Hättest du gedacht, dass EDEKA z.B. auch Handelsfachwirte, Fachinformatiker, Mechatroniker oder auch Berufskraftfahrer ausbildet? Dass man sich sogar mit einem eigenen Supermarkt selbstständig machen kann? Das ist noch längst nicht alles! Als eines der größten Ausbildungsunternehmen in Deutschland bietet EDEKA bundesweit über 30 spannende Berufsperspektiven.

    Was wir bieten

    Neben der Berufsschule bieten wir zahlreiche Seminare und eine umfassende Prüfungsvorbereitung. Darüber hinaus bieten wir allen EDEKAnern mit unserem Wissensportal eine Online-Plattform für individuelles Lernen. Gute Leistung zahlt sich aus. Mehrere tausend Auszubildende zeigen dies jedes Jahr beim bundesweiten Wettbewerb MegaAzubi. 

    Benefits

    Azubi-Events

    Azubi-Events

    gute Verkehrsanbindung

    gute Verkehrsanbindung

    Tipps von Personalern

    Tipps von Personalern

    Was sind die häufigsten Fragen im Vorstellungsgespräch und wie bereitest Du Dich am besten darauf vor? Hier gibt Dir ein Experte aus dem Unternehmen wertvolle Tipps:

    EDEKA

    Name: Jens Kettler

    Position: Geschäftsbereichsleiter Bildungswsesen

    Warum bist Du die bzw. der Richtige für diese Ausbildungsstelle?

    Schulzeugnisse sind nur bedingt aussagekräftig. Offenheit, Einsatzwillen, Verlässlichkeit und ein guter Draht im Umgang mit Menschen sind super Voraussetzungen, um bei uns groß rauszukommen. Wer kann das besser beurteilen als du selbst?

    Warum möchtest Du eine Ausbildung in unserem Unternehmen beginnen?

    Bei der Berufswahl geht es um mehr, als nur den nächsten Klingelton vom Handy für die kommenden zwei Wochen auszusuchen. Insofern liegt es an dir, vorher zu schauen, "auf wen du dich da einlässt". Mach dir also ein Bild von EDEKA z.B. auf ausbildung.edeka.de/trendence. Frag aber auch in deinem Umfeld nach, was "deine Leute" über uns denken - als Kunden und ggf. als Arbeitgeber.

    Wenn wir Deine Freunde fragen würden, was würden sie uns über Dich erzählen?

    Deine Freunde gehen sicher offener und ehrlicher mit dir um, als jeder Lehrer es im Zeugnis kann. Das hilft dir und somit auch uns. Frag vor allem dich selbst, ob du zu uns passt. Zufriedenheit ist nämlich eine wichtige Voraussetzung für den (beruflichen) Erfolg.

    Mehr erfahren

    Ausbildungsvideos von EDEKA

    Informationen aus erster Hand erhaltet ihr von unseren Auszubildenden und dualen Studenten auf Watchado unter: www.whatchado.com/de/search?iq_query=EDEKA

     

     

    Soft Skills, die uns bei Bewerbern besonders wichtig sind

     

    Erfahrungsbericht

    EDEKA Katharina Weisheit
    20 Jahre
    Frischespezialistin
    Remchingen-Wilferdingen

    Warum hast Du Dich für diesen Ausbildungsberuf bei EDEKA entschieden?

    Ich startete mit einem Praktikum bei EDEKA. Das Unternehmen, das persönliche Miteinander und das Betriebsklima begeisterten mich, so dass ich danach weiterhin als Aushilfe geblieben bin. Meine Chefin bot mir die Ausbildung zur Frischespezialistin an.

    Wie verlief der Bewerbungsprozess?

    Da ich im Betrieb schon bekannt war, reichte ein Lebenslauf. Sehr viel Wert wird vor allem darauf gelegt, dass neue Azubis in das Team...

    Zum Erfahrungsbericht

     

    Nachgefragt bei... EDEKA

    Wann ist der beste Zeitpunkt, um sich für einen Ausbildungsplatz zu bewerben?

    Frühestens im Vorjahr mit dem Sommerzeugnis. Gut passen Bewerbungen nach dem Weihnachtsgeschäft im Januar / Februar. Oft lohnen sich aber auch noch kurzfristige Bewerbungen.

    Welche Fehler sollte ich bei meiner Bewerbung unbedingt vermeiden?

    • „copy/paste"-Standardbewerbungen
    • Rechtschreibfehler und unansehnliche äußere Form
    • keine Partyfotos als Bewerbung

    Wie ist das Auswahlverfahren aufgebaut?

    Stark abhängig vom Ausbildungsberuf und dem ausbildenden Betrieb. In jedem Falle ein intensives Bewerbungsgespräch - meist mit dem Chef selbst. Nicht selten ein Probearbeiten (max. 1 Woche). Manchmal auch vorab ein schriftlicher Test.

    Auf welche Fragen im Vorstellungsgespräch sollte ich mich auf jeden Fall vorbereiten?

    • Was sind deine persönlichen Stärken?
    • Was kannst du nicht so gut?
    • Was sind deine Aufgaben während der Ausbildung?
    • Worauf kommt es in diesem Beruf besonders an?
    • Wer oder was ist EDEKA?
    • Wie wichtig ist die Arbeit im Team?

    Wie sieht der erste Arbeitstag eines Azubis aus?

    Oft beginnen wir mit einer „Rallye" durch den Supermarkt, um den gesamten Betrieb und alle Kollegen kennen zu lernen. Außerdem erfolgt zu Beginn eine Planung deiner Ausbildungszeit und eine umfassende Kennenlernphase.


     

    -

    EDEKA

    Karrierewebsite

    Die Kontaktdaten sind je nach Ausbildungsberuf und Region verschieden. Informiere Dich doch gleich auf unserer Website ausbildung.edeka.de.

     

    Top-Arbeitgeber stellen sich vor

    ALDI SÜD ist Arbeitgeber des Monats

    Lerne den Top-Arbeitgeber des Monats kennen und erfahre mehr über die Ausbildung bei ALDI SÜD!
    Top-Arbeitgeber ALDI SÜD