nach oben
 
 

REWE

REWE

REWE

 
REWE

REWE – Ausbildung, wo das Leben spielt

 

    Unternehmensinformationen

    Branche

    Lebensmitteleinzelhandel

    Mitarbeiter

    120.000 Mitarbeiter in Deutschland

    Hauptsitz in Deutschland

    Köln

    Ausbildungsangebot

    • Kaufmann im Einzelhandel (m/w) – Abiturientenprogramm
    • Kaufmann im Einzelhandel (m/w)
    • Kaufmann im Einzelhandel Feinkost (m/w)
    • Fleischer (m/w), Fachverkäufer Fleischerei (m/w)
    • Verkäufer (m/w)
    • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w), Fachlagerist (m/w)
    • Bachelor of Arts Warenwirtschaft und Handel
    • Bachelor of Arts Logistik
    • Kaufmann Groß- u. Außenhandel
    • Kaufmann für Büromanagement (m/w)

    Geplante Einstellungen

    2017: rund 2.000 Auszubildende

    In diesen Bundesländern

    Wir sind in allen Bundesländern vertreten.
    Bewerberinformationen

    Unsere Erwartungen

    Wenn Du bei REWE Karriere machen willst, solltest Du Freude am Umgang mit Menschen und Lebensmitteln haben. Du solltest dabei Teamgeist und Kontaktfreude sowie Dienstleistungsorientierung mitbringen. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass Du flexibel bist sowie Einsatzbereitschaft zeigst.

    Unser Rat an Bewerber

    Für deine Zukunft ist es nie zu früh! Schon ein Jahr vor dem Schulabschluss die Bewerbung losschicken? Perfekt!

    Eine frühzeitige Bewerbung bringt dir viele Vorteile: Du hast die volle Auswahl und kannst dir genau den Ausbildungsplatz sichern, der zu dir passt. Du startest mit dem Ausbildungsvertrag in der Tasche völlig entspannt in das letzte Schuljahr.

     

     

    Bewerbungsform

    über unser Online-Bewerbungssystem

    über unser Online-Bewerbungssystem

    Übernahmequote

    Wer seine Abschlussprüfung besteht und gute Leistungen zeigt, wird garantiert in ein unbefristetes Vollzeitverhältnis übernommen.

    Broschüre

    Schon gewusst?

    Schon gewusst?

    REWE ist Teil der REWE Group, die in 20 Ländern Europas 330.000 Mitarbeiter beschäftigt. Die Unternehmensgruppe handelt nicht nur mit Lebensmitteln, sondern betreibt auch Baumärkte. Zudem ist sie mit den Reiseveranstaltern ITS, Jahn Reisen, TAVELiX, DER Touristik, Meiers Weltreisen und ADAC Reisen sowie über 2.000 Reisebüros der drittgrößte Touristikkonzern Deutschlands.

    Was wir bieten

    Die REWE-Auszubildenden im Markt und in der Logistik bekommen nach bestandener Probezeit ein Tablet geschenkt – mit REWE Lern-Apps, die das Lernen dort ermöglichen, wo das Leben gerade spielt: Sei es zu Hause auf der Couch, in der Bahn oder am See. In Kombination mit den REWE-Seminaren sind die REWE-Azubis daher auf die Prüfungen perfekt vorbereitet und schließen ihre Ausbildung häufig überdurchschnittlich gut ab.

    Eine Besonderheit ist das  Übernahmeversprechen von REWE: Wer seine Abschlussprüfung besteht und durch gute Leistungen überzeugt, wird garantiert in ein unbefristetes Vollzeitverhältnis übernommen. Ein weiterer Vorteil: Wer Engagement, Teamgeist und Belastbarkeit mitbringt, kann bei REWE schnell Karriere machen. 70 Prozent der Führungskräfte rekrutiert der zweitgrößte deutsche Lebensmittelhändler aus den eigenen Reihen.

    Benefits

    Azubi-Events

    Azubi-Events

    flexible Arbeitszeit

    flexible Arbeitszeit

    Mitarbeiterrabatte

    Mitarbeiterrabatte

    Tipps von Personalern

    Tipps von Personalern

    Was sind die häufigsten Fragen im Vorstellungsgespräch und wie bereitest Du Dich am besten darauf vor? Hier gibt Dir ein Experte aus dem Unternehmen wertvolle Tipps:

    REWE

    Name: Duygu Uluca

    Position: HR Expertin Azubimarketing

    Warum möchtest Du eine Ausbildung in unserem Unternehmen beginnen?

    Wenn du deine Ausbildung bei REWE beginnen möchtest, würden wir auch gerne wissen, was dich an uns begeistert und wo du dich über uns informiert hast. Deswegen ist es wichtig, sich zunächst mit dem Unternehmen und den Ausbildungsberufen auseinanderzusetzten und zu informieren.

    Du hast die Möglichkeit, dich auf unseren Websites schlau zu machen - wir sind auch auf Facebook, Twitter, Snapchat und anderen sozialen Netzwerken unterwegs. Natürlich kannst du uns auch persönlich auf verschiedenen Messen besuchen und dich dort über die Ausbildungsberufe bei REWE informieren.

    Solltest du bereits Erfahrungen bei REWE oder im Einzelhandel durch z. B. ein Praktikum oder einen Nebenjob gemacht haben, ist dies eine wichtige Information für uns.

    Warum bist Du die bzw. der Richtige für die Ausbildungsstelle?

    Überlege dir genau, wie du uns überzeugen kannst, warum wir "DICH" einstellen sollen. Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass du dich für eine Ausbildung bei REWE begeistern kannst. Schildere uns, warum du den ausgewählten Ausbildungsberuf machen möchtest und warum du dich für REWE entschieden hast.

    Durch deine Antworten solltest du uns zeigen, ob du dich mit dem ausgewählten Ausbildungsberuf auseinandergesetzt und eine Vorstellung über die Tätigkeiten und Aufgaben hast. Es ist wichtig hier auf die Kernaufgaben des Berufes und deine Kenntnisse bzw. Qualifikationen einzugehen.

    Besonders freuen wir uns auf Sätze wie z.B, "weil mir die Weiterbildungsmöglichkeiten bei REWE zusagen", "weil mir die Arbeit mit den Kunden und den Waren Spaß machen" oder "während meines Praktikums habe ich gemerkt, dass das Arbeiten im Markt sehr abwechslungsreich ist".

    Wenn wir Deine Freunde fragen würden, was würden sie uns über Dich erzählen?

    Bei dieser Frage möchten wir so viel wie möglich von dir erfahren. Wir möchten dich als Person, über deine Zeugnisse hinaus, kennenlernen. Also schildere uns hier wie du "tickst" und was für Stärken du hast. Im besten Fall werden die Stärken mit einem Beispiel untermauert. Zum Beispiel: "Ich arbeite sehr gerne in einem Team, dies habe ich besonders bei der Projektarbeit "xyz" in der Schule gemerkt." Wichtig bei deiner Antwort ist, dass du ehrlich und authentisch bi

    Mehr erfahren

    Ausbildung bei REWE

    Soft Skills, die uns bei Bewerbern besonders wichtig sind

     

    Erfahrungsbericht

    REWE Dennis März
    23 Jahre
    Kaufmann im Einzelhandel im REWE Abiturientenprogramm
    Leimen

    Warum hast Du Dich für diesen Ausbildungsberuf bei REWE Group entschieden?

    Ich habe schon während des Abiturs im REWE-Markt in meiner Heimatstadt gejobbt. Auf die Idee, hier auch die Ausbildung zu machen, kam ich aber erst während des Studiums: Ich habe leider schnell gemerkt, dass mich der Campusalltag nicht wirklich glücklich macht, weil mir die Praxis fehlte. Ich habe dann im Markt mit meiner Chefin darüber gesprochen, dass ich nach neuen Alternativen für meine Zukunft suche. Sie...

    Zum Erfahrungsbericht

     

    REWE im Videoporträt

    Nachgefragt bei... REWE

    Wann ist der beste Zeitpunkt, um sich für einen Ausbildungsplatz zu bewerben?

    Du kannst Dich jederzeit bewerben, da sind wir flexibel. Aber wie immer gilt: Je eher, desto besser. 

    Es macht aber auch Sinn, vorab ein Praktikum bei uns zu machen. So merkst Du schnell, ob Dir das Arbeiten im Markt Spaß macht.

    Welche Fehler sollte ich bei meiner Bewerbung unbedingt vermeiden?

    Nicht authentisch zu sein, also Dich anders darzustellen als Du wirklich bist. Wir möchten Dir ja ein Angebot machen, das zu Dir passt.

    Wie ist das Auswahlverfahren aufgebaut?

    Nachdem wir Deine Bewerbung durchgeschaut haben und Du zu uns passt, laden wir Dich zu einem Onlinetest ein. Dieser und Deine Bewerbungsunterlagen entscheiden darüber, ob Du zum Vorstellungsgespräch eingeladen wirst. In vielen Märkten kann man sich auch in einem Schnupperpraktikum beweisen. Wenn alles gut läuft, bekommst Du dann die Ausbildungsplatz-Zusage von uns.

    Auf welche Fragen im Vorstellungsgespräch sollte ich mich auf jeden Fall vorbereiten?

    Wir möchten Dich gerne persönlich kennenlernen! Im Gespräch vor Ort mit Personalwesen und/oder Marktchef freuen wir uns, mehr von Dir zu erfahren: zu Deiner Person, was Du kannst, warum Du diese Ausbildung bei REWE machen möchtest uvm. Bitte bereite Dich also gut auf das Gespräch vor.

    Im Nachgang an das Gespräch erfährst Du schnellstmöglich, wie es weitergeht. Wenn es nach uns geht, mit einer Karriere bei REWE!

    Wie sieht der erste Arbeitstag eines Azubis aus?

    Wir stellen Dir das Unternehmen und Deine erste Station in Deiner Berufsausbildung vor. Und natürlich was ganz wichtig ist: deine neuen Kollegen! 


     

    -
    News und Termine

    © Marco2811 - Fotolia.com

    REWE im Social Web

     

    Top-Arbeitgeber stellen sich vor

    DFS ist Arbeitgeber des Monats

    Lerne den Top-Arbeitgeber des Monats kennen und erfahre mehr über die Ausbildung bei der DFS!
    Top-Arbeitgeber DFS Deutsche Flugsicherung